Geschäftsführer
Daniel Zehntner

»Seit die Stakeholder über Facebook, Twitter und Co. ihre Ansprüche geltend machen und von den Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung einfordern, sehen sich diese mit einer neuen Art von Transparenz konfrontiert. ...

Daniel Zehntner, Geschäftsführer Martin et Karczinski Zürich
ZUKÜNFTIG EXZELLENT BERICHTEN

... Wollen sie längerfristig wettbewerbsfähig bleiben, müssen sie den neuen Anforderungen gerecht werden und ihre Haltung stimmig kommunizieren. Besondere Bedeutung kommt dem Corporate Reporting zu; dort zeigt es sich, wie das Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung versteht. Darum ist der Geschäftsbericht eines der relevantesten Kommunikationsmittel für den Auftritt des Unternehmens als verantwortungsbewusste Corporate Brand.«

Daniel Zehntner zeichnet als Managing Partner und CEO der Zürcher Agentur für das Schweizer Geschäft von Martin et Karczinski verantwortlich. Mit ihm verfügt die Agentur über 30 Jahre Beratung in internationalen Markenprojekten und in den Corporate Communications. Unter seiner Leitung entstanden neue Markenauftritte wie z. B. jener der Basler Versicherungen und der Eurex, Namen wie die Stoxx Indices oder Aduno und weit über 200 Geschäftsberichte in Print und Online für Unternehmen wie Hilti, Straumann, Swiss Life oder Lindt. Er ist Mitinitiant des Geschäftsberichte-Symposiums und hat sich über zehn Jahre als KTI-Experte für die Innovationsförderung in der Schweiz engagiert.